Montag bis Freitag: 07:00 Uhr - 16:00 Uhr 02371 - 1595070 und/oder 01573 - 6536645

Warum gerade wir

Ressourcen werden immer knapper, dennoch benötigen wir alle immer mehr Rohstoffe. Nur über die Rückgewinnung der vorhandenen Ressourcen kann dieses Problem gelöst werden.

Medien Service Brolle verwertet alte Computersysteme, Computerzubehör sowie Tinten- und Tonermüll und führt diese den dementsprechenden Recyclinkkreislauf zu.

Nicht nur Geld verdienen

Egal, ob Sie uns als Privatperson, Verein, Kegelclub oder als gewerbliches Unternehmen unterstützen möchten - es lohnt sich immer, alte Computersteme an uns zu verkaufen.

Warum soll ich Elektro-Schrott verkaufen?

Den Keller oder den Dachboden entrümpeln

Was sich da so ansammelt über die Jahre und Jahrzehnte in unseren Kellern und Dachböden, Garagen und Abstellkammern ist im Mormalfall nicht mehr zu gebrauchen. Wir kaufen diese an und Sie haben mehr Platz und Geld für neues.

Geld für kassieren, statt illegal entsorgen

über nicht mehr benötigte Computer freut sich nicht nur Ihre Geldbörse, sondern Sie leisten auch einen tollen Beitrag zum Umweltschutz. Leider ist es heutzutage noch häufig der Fall, dass viele alte PC-Systeme nicht fachgerecht entsorgt werden.

Umweltschutz

Jeder Deutsche ist Durchschnittlich für mehr als 14 Kilogramm alte EDV-Systeme und Zubehör im Jahr verantwortlich! Die zunehmende Knappheit an Ressourcen stellt Länder weltweit vor die Aufgabe, den aufkommenden Elektro-Schrott bestmöglich zu recyclen und somit wieder in den Warenkreislauf einzubringen. Medien Service Brolle deckt schon heute einen Teil davon ab.

Kabelschrott hat jeder, oder etwa nicht?

Manche Leute haben schon wegen ihres Berufes häufig Zugang zu größeren Mengen von Kupferkabel, denken wir z. B. an die Mitarbeiter von Rechenzentren, die heutzutage in immer kürzeren Abständen modernisiert bzw. völlig neu konzipiert werden müssen. Oft haben diese Leute gar keine Vorstellung davon, welche Schätze sie da achtlos auf den Müll werfen bzw. einem glücklichen Entsorgungsunternehmer schenken, der für seinen "Service" auch noch gut bezahlt wird. Im übrigen besteht heute ein großer Fortschritt darin, dass die Kabelisolierungen nicht mehr mühsam entfernt werden müssen, so wie früher, als das Abbrennen von Kabeln noch in jedem dritten Kleingarten Gang und Gäbe war.

Kein dreckiger Kofferraum

Elektro-Schrott ist oft dreckig. Der Weg zum Bringhof (hoffentlich) mit dem PKW folgt oft das Sauber-Machen des eigenen Wagens. Das ist jedoch bei eschrott-service nicht notwendig, da Sie den Schrott per Post an uns schicken. Packen Sie einfach alles in einen Karton oder einen anderen Versandbehälter und schicken Sie uns diesen zu. Der Kofferraum bleibt sauber und den Elektro-Schrott sind Sie trotzdem Umweltgerecht los geworden. Dank unserer Logistik können Sie den Schrott sogar abholen lassen. (Mengenabhängig) Einfacher und bequemer geht es nicht!